Mehr Informationen?
+43 (0)2236 377 773
Mehr Informationen?
+43 (0)2236 377 773
NL
BE
FR
BE
EN
SP
IT
DE
AU
AT
COM
top_banner
Menu
Anwendungen
Das weltweite Branchen-Know-how von Cyklop umfasst die Erfahrung aus vielen erfolgreichen Anwendungslösungen.

In jeder Branche zu Hause

  • Metall
  • Holz
  • Kunststoff
  • Automobile
  • Lebensmittel
  • Kleidung
  • Halbzeug

Eine Lösung für alles!
Mehr Informationen?
+43 (0)2236 377 773
Kontakt
 
 
 
 

Schnittholz

Schnittholz zu Ladeeinheiten zusammenfassen

Der bereits im Forst entästete Baumstamm wird im Sägewerk geschält und zerteilt. Es entsteht Schnittholz. Das Sägewerk liefert die Bretter, Balken und Leisten, nach Qualitäten sortiert, auf einheitliche Abmessungen geschnitten und zu Ladeeinheiten zusammengefaßt, an die holzverarbeitende Industrie und an den Holzhandel.
 Eine solche Ladeeinheit besteht aus mehreren hundert Hölzern und ist etwa 500 bis 700 kg schwer. Früher wurde Bindedraht verwendet um sie zusammenzuhalten, später Stahlband. Beide haben den Nachteil, daß sie sich lockern können, so daß der Stapel nicht mehr sicher zusammenhält.


Und sie hinterlassen Roststellen, die der Verarbeiter nicht akzeptieren kann. Deshalb setzt sich heute immer häufiger Kunststoffumreifungsband durch. Allerdings ist nur hochfestes Polyesterband für diesen Zweck geeignet

Producten
Automatische Umreifungsmaschine: Ampag Boxer
Automatische Umreifungsmaschine: Ampag Boxer
Automatische Umreifungsmaschine: Ampag Speed
Automatische Umreifungsmaschine: Ampag Speed